der deutsch-französische schüleraustausch


Worum geht‘s? – Deutsche und französische Jugendliche (ca. 13-14 Jahre) besuchen sich gegenseitig jeweils eine Woche lang und erleben den Alltag der/des anderen (Schule, Familie, Freizeit). Von der Schule werden gemeinsame Projekte, Besichtigungen und kleine Touren in der Gruppe organisiert.

Mitmachen! – Die deutschen Schülerinnen und Schüler können ihr Französisch anwenden und im Gespräch mit Gleichaltrigen ausbauen. Außerdem befindet sich unsere Partnerschule, das Collège Francine Fromond, ganz in der Nähe von Paris, wohin wir natürlich auch Ausflüge machen!