Wenn viele individuelle Persönlichkeiten im täglichen Schulalltag einander begegnen, kommen unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen zusammen. LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern der Gesamtschule Berger Feld haben sich nach einem intensiven Austausch auf das folgende Leitbild, hier zunächst als verkürzte Übersicht, verständigt:


UNTERRICHTSQUALITÄT
An der Gesamtschule Berger Feld legen wir Wert auf schülerorientierten und qualifizierenden Unterricht, den wir kontinuierlich zukünftigen gesellschaftlichen Anforderungen anpassen.

ERZIEHEN
Die Gesamtschule Berger Feld unterstützt ihre Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Eltern in ihrer Entwicklung zu selbstständigen, weltoffenen und verantwortlich handelnden Persönlichkeiten. Das Wohlfühlen in der Schule ist wichtige Voraussetzung für Freude am Lernen und Lehren. 

INTERNE ZUSAMMENARBEIT
Der schulischer Alltag an der Gesamtschule Berger Feld ist bestimmt von respektvollem und tolerantem Miteinander unter Beachtung vereinbarter Regeln. Entscheidungsprozesse sollen transparent gestaltet werden. Wir arbeiten engagiert, vertrauensvoll und teamorientiert an unseren gemeinsamen Zielen.

KOOPERATIONEN
Wir kooperieren mit einer Vielzahl von Netzwerk-Partnern und gewährleisten damit zeitgemäßes, persönlichkeitsbildendes Lehren und Lernen. Gemeinsam mit dem Kollegium, unseren Kooperationspartnern, Eltern sowie weiteren engagierten Personen bereiten wir unsere Schülerinnen und Schüler auf ein selbstbestimmtes Leben in sozialer Verantwortung vor.

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT 
Die Gesamtschule Berger Feld informiert die Öffentlichkeit regelmäßig über Bildungsangebote und Besonderheiten unserer Schule. Alle Veranstaltungen von öffentlichem Interesse werden in der Tagespresse sowie auf der Homepage angekündigt.

SCHULPROFIL
Wir erleben unsere Schule als Lernort von Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen, d. h. unsere Schülerinnen und Schüler werden mit ihren unterschiedlichen Lebensbiografien angenommen und in heterogenen Lerngruppen gefördert und gefordert. An der Gesamtschule Berger Feld wird niemand wegen seines Geschlechts, seiner sexuellen Orientierung, seiner ethnischen Herkunft, seiner Sprache, seines Glaubens, seiner religiösen oder politische Anschauung oder einer Behinderung benachteiligt oder bevorzugt.

Die Homepage der Gesamtschule Berger Feld wird ständig gepflegt und verbessert. Ich darf Sie bzw. Euch nun recht herzlich einladen unser Webangebot zu nutzen.

>> Hier geht´s zum ausführlichen Schulprofil