... wurde 2007 mit Gründung des Mensavereins möglich. 

Sinn und Zweck war die Versorgung der SchülerInnen im Ganztagsbetrieb mit frisch gekochtem, kindgerechten und gesundem Mittagessen. Seit 2010 ist das Schulrestaurant ein EU-zertifizierter Betrieb. Das bedeutet, er unterliegt noch strengeren Vorschriften der Dokumentation Hygiene (HACCP) und Nachweisen über den Ablauf in der Produktion und häufigeren Kontrollen durch das Ordnungsamt - zu unserer und Ihrer Sicherheit.

"Essen in Gesamtschul-Mensa kommt in Gelsenkirchen frisch auf den Tisch"

WAZ 23.05.2011

>> zum Artikel

Wir bieten heute täglich 4 frisch zubereitete Mahlzeiten zur Auswahl an. Im Angebot haben wir zwei täglich wechselnde Hauptgerichte, eine Nudelbar mit 2 Saucen und eine Salatbar als Hauptgericht mit täglich wechselnden Sättigungsbeilagen.

85% aller Speisen werden frisch und teilweise noch während der Ausgabe zubereitet.
Von der Pfanne direkt auf den Teller….  
Unsere Saucen werden, wie im Restaurant, aus Knochen und Gemüse angesetzt, Pudding wird gekocht und Bratlinge, Frikadellen und andere Speisen selbst hergestellt. Wir kaufen für die Produktion kein Schweinefleisch, keinen Analogkäse, kein Pressfleisch und bemühen uns in einzelnen Speisen um Bioware, Metzgerware und Vollkornprodukte. Die Speisen werden frisch und unmittelbar vor der Essensausgabe zubereitet.

gesunde ernährung bedeutet für uns

  • frische Speisenzubereitung (kein cook and chill) 
  • schonende, nährstofferhaltende Garmethoden 
  • kurze Standzeiten der zubereiteten Speisen 
  • so wenig chemische Zusätze wie möglich 
  • Einkauf nach und nach im Biohandel 

Alle Kinder erhalten, auf Wunsch, einen Nachschlag ihres Mittagessens oder alternativ Nudeln mit Tomatensauce. Sie können zwischen dem hübsch dekorierten Dessert oder einem Apfel als Nachtisch wählen. Es steht immer Mineralwasser oder stilles Wasser beim Essen bereit. All dies für einen fairen Preis >>
Durch regelmäßige Schulungen versuchen wir neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die Speisenplanung einfließen zu lassen und Kindern mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten eine Mahlzeit anzubieten.

Bei uns kann JEDES Kind am Mittagessen teilnehmen!

Seit 2015 wird z.B. für alle selbst hergestellten Mehlspeisen ausschließlich Dinkelmehl verwendet.


DIe CAFETERIA der Gesamtschule Berger Feld wird auch vom Schulrestaurant betrieben. Hier werden belegte Brötchen angeboten, selbstgebackener Kuchen, Waffeln, Obst und Getränke... 

Hier geht`s zur Cafeteria >>