Preisgestaltung am Beispiel des 5-Tage-Abos


Mit Abo:
Die Zahl der Schul- bzw. der Essenstage vermindert sich durch nicht geplante Studientage und die individuellen Krankheitstage eines Kindes. Diese Fehltage werden mit 20 angesetzt und direkt abgezogen.

Das Jahresabo kostet somit nur EUR 696,00. 
Das Monatsabo kostet EUR 58,00.  

Übersicht Abo-preise Schuljahr 2020/2021  

bitte hier klicken >>


bildung und teilhabe

UMSONST MITTAGESSEN?

Ja das geht!
Das Bildungs-und Teilhabegesetz wurde zum 01.08.2019 überarbeitet.

Zukünftig entfällt der 1€ Eigenanteil zum Mittagessen für alle Familien, die einen Zuschuss zum Lebensunterhalt bekommen.

Wenn Sie einen erhöhten Kindergeldzuschlag, Wohngeld, Arbeitslosengeld oder Hartz IV bekommen reicht es aus, dass Sie regelmäßig Anträge beim Amt für Bildung- und Teilhabe stellen um für Ihre Kinder kostenloses Mittagessen zu erhalten.

Falls Sie es versäumen den Antrag zu stellen, zahlen Sie den vollen Preis.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen Frau Schmidt vom Mensaverein.