Schule

Schule

Schule
Schule
Sport

bmx race,

spannend:
schnell!
Schule



Sport

fußball:

fokussiert;
talentiert!
Schule

schule,

lernen;
spass!

Inklusion

Inklusion

Seit vielen schon Jahren gibt es an der Gesamtschule Berger Feld Klassen, in denen Kinder mit verschiedenen Förderschwerpunkten erfolgreich integriert werden. Unsere Schule ist vor vielen Jahren rollstuhlgerecht umgebaut worden, dazu gehörte auch der Einbau eines Aufzugs. Im Hauptmenü können Sie sich über unsere Förderschwerpunkte informieren...

Details

internationalität

internationalität

Die Gesamtschule Berger Feld als eine der ersten Gesamtschulen des Ruhrgebietes war stets multikulturell geprägt. Heute gibt es an unserer Schule viele internationale Partnerschaften in Form von Schüleraustauschen, Auslandspraktika und Friedensprojekten... 

Details

Sport

Sport

Bei uns wird SPORT großgeschrieben. Wenn wir in der Gesamtschule Berger Feld von Sport reden, dann meinen wir Leistungssport, Breitensport, Gesundheitserziehung und Erziehung zu einer ganzheitlichen Persönlichkeit ...

Details

friedensarbeit

friedensarbeit

Die Friedensarbeit an der Gesamtschule Berger Feld ist im Schulprogramm verankert. Alle Schülerinnen und Schüler tragen in unterschiedlichen Projekten zur Friedensarbeit an unserer Schule bei. Als besondere Schwerpunkte dieser Arbeit für den Frieden sind die Fahrten zu den Kriegsgräberstätten des Ersten Weltkriegs zu nennen ... 

Details

Schülerin gewinnt bei "poetry and Art" - Wettbewerb 

Der internationale fächerübergreifende Wettbewerb 2017/2018 von NEVER SUCH INNOCENCE gibt jungen Leuten die Chance, sich mittels kreativen Ausdrucks am Gedenken zu 100 Jahre Erster Weltkrieg zu beteiligen. Alexandra Sliwinska aus dem 6. Jahrgang ist nun zu den Feierlichkeiten in London und Berlin geladen.

Details

 



jugend.kultur.preis nrw 2018

Mit dem Projekt „Himmel und Hölle, zwischen Banksy und Bosch“ bewirbt sich die Gesamtschule Berger Feld aus Gelsenkirchen mit Projektarbeiten, die unter der Leitung von Susanne Schrade (Künstlername Godana Karawanke) entstanden sind, um den Jugend.Kultur.Preis NRW 2018. Erstellt wurden die künstlerischen Arbeiten von Flüchtlingskindern sowie von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe.

Details

Kontakt;

Adresse,

Telefon:


Gesamtschule Berger Feld
Adenauerallee 110
45891 Gelsenkirchen

tel 0209 45090 - 0
fax 0209 45090 - 15
E-Mail senden


Siegerfoto "never such innocence"

Alexandra Sliwinska aus der Klasse 6.7 gewann mit diesem Bild den Wettbewerb

Details

2. PLATZ BEIM DFB-INTEGRATIONSPREIs 

Der Deutsche Fußballbund hat die Gesamtschule Berger Feld für ihre gelungene Integrationsarbeit mit Hilfe von Fußball ausgezeichnet. Nominiert war die Gesamtschule Berger Feld gleich wegen drei Projekten: Dem Straßenfussballprojekt "Kick fair", "Fußball trifft Kultur" und dem Projekt "Open Sunday".

Details

jugend.kultur.preis.Nrw

Gesamtschule Berger Feld ist mit dabei!

Details

speisenplan

förderverein

Erfolge,

Profis,

Menschen!


MANUEL NEUER
MESUT ÖZIL
JULIAN DRAXLER
JOEL MATIP
ALEXANDRA POPP
SEBASTIAN BOENISCH
SEAD KOLASINAC

Schule:

lernort,

lebensraum!


1400 SCHÜLER
  125 LEHRER
      9 SPORTARTEN

die GESAMTSCHULE BERGER FELD

gibt es seit 1969. Sie ist eine von fünf Gründungsschulen NRW`s. Unsere langjährige Entwicklung macht ein heute fundiertes pädagogisches Konzept möglich, das ein erfolgreiches Lernen in einem freundlichen Schulklima garantiert. 

Bei uns wird SPORT großgeschrieben. Wir sind NRW Sportschule und DFB-Eliteschule des Fußballs. Seit 1995 gibt es eine feste Kooperation mit dem Fußballverein Schalke 04 und eine große Zahl erfolgreicher Fußball-Absolventen.

Schon immer war unsere Schule international geprägt - entsprechend der Bevölkerung des Ruhrgebiets. Wir fördern bewusst das Interesse unserer Schüler für andere Kulturen. Im Laufe der Jahre entwickelten sich stabile Schul-Partnerschaften in verschiedenen Ländern Europas und in China.

Wir sind eine inklusive Schule. Schon seit vielen Jahren werden bei uns Kinder mit verschiedenen Förderschwerpunkten erfolgreich integriert. Jeder unserer Jahrgänge hat eine Klasse in der "Gemeinsamer Unterricht" praktiziert wird.