kickformore ...

ein Projekt von KICKFAIR e.V.


Was ist KICKFORMORE?

KICKFORMORE fördert individuelle Fähigkeiten und unterstützt persönliche Entwicklung. Im Straßenfußball und im Leben.

KICKFORMORE bietet jungen Menschen zwischen 10 – 20 Jahren (meist mit Migrationshintergrund und oft mit benachteiligten Bildungschancen) ein begleitetes Betätigungsfeld in dem sie sich entwickeln können und gestalterisch tätig sind. Durch ihr soziales Engagement tragen sie positiv zum sozialen Miteinander in der Kommune bei. Als MentorInnen übernehmen sie Eigenverantwortung für verschiedene Projektbereiche und unterstützen die „Jüngeren“ in deren Lernprozessen. Verantwortung zu übernehmen ist das grundlegende Prinzip von KICKFORMORE und Teil des vielfältigen Kompetenzlernens im KICKFAIR Bildungskonzept. Vertrauen gewinnen in die eigenen Fähigkeiten und die Selbstachtung stärken führt dann auch zu den wichtigen Schlüsselqualifikationen, welche die KICKFORMORE´ler später in der Ausbildung und im Beruf voran bringen.

Die Projektwoche im Detail ...



Interaktionsspiele auf dem Schulhof ...

BILDERGALERIE:

Galerie öffnen

Graffities auf dem schulhof stimmen auf das turnier ein ...

BILDERGALERIE:

Galerie öffnen

Letztes Kicken in der Halle vor dem großen Abschlussturnier ...

BILDERGALERIE:

Galerie öffnen

das turnier ...

BILDERGALERIE:

Galerie öffnen